Slider

Craniomandibuläre Dysfunktion in Neunkirchen

Mit dem Oberbegriff Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet man diverse Fehlfunktionen des Kausystems, insbesondere der Kaumuskulatur, der Kiefergelenke und der Zahnstellung in Unter- und Oberkiefer betreffend. Beim Kauen wirken große Kräfte: wenn das komplexe Zusammenspiel von Gelenken, Muskeln und Zähnen nicht reibungslos ablaufen kann, kann es zu vielfältigen Symptomen innerhalb und außerhalb der Mundhöhle kommen. Zu den häufigsten CMD-Beschwerden zählen verspannte Muskeln, Kieferknacken und Kopfschmerzen.

Aber auch Beschwerden im Nacken, den Schultern und den Kniegelenken können von einer CMD in Neunkirchen herrühren, ebenso wie beispielsweise Schwindel und Tinnitus. Die möglichen Ursachen von CMD sind ebenfalls sehr vielfältig und können in verschiedenen Körperregionen verortet sein. Craniomandibuläre Dysfunktion ist weit verbreitet und verlangt eine sehr sorgfältige Diagnose und Behandlung. Als erfahrener Zahnarzt für craniomandibuläre Dysfunktion in Neunkirchen sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Symptome und Ursachen einer Kieferfehlstellung bzw. -fehlfunktion.

CMD im Überblick

  • Oberbegriff für Funktionsstörungen im Kausystem
  • Vielfältige Symptome und Ursachen
  • Erster Ansprechpartner ist der Zahnarzt
  • In manchen Fällen interdisziplinäre Therapie

Ablauf der Behandlung bei Kieferbeschwerden

Zunächst müssen wir die Symptome mit bestimmten Ursachen in Verbindung bringen, wobei häufig mehrere Faktoren zusammenwirken. Beispielsweise spielt für muskuläre Verspannungen häufig auch Stress eine Rolle, ebenso wie bei nächtlichem Zähneknirschen, das zum Abrieb von Zahnschmelz führt und dadurch den Gebissschluss beeinträchtigen kann.

Nachdem wir die Form der Craniomandibulären Dysfunktion näher bestimmt haben, können wir die Symptome gezielt angehen. Unser Therapieangebot für Craniomandibuläre Dysfunktion in Neunkirchen umfasst das Anfertigen von individuellen Aufbissschienen, die den Zahnabrieb verhindern und Verspannungen der Kaumuskulatur entgegenwirken können. Für bestimmte umfangreiche Eingriffe am Kiefergelenk und andere notwendige Behandlungen einer interdisziplinären CMD-Therapie überweisen wir Sie an hervorragende Spezialisten.

Ihr Termin bei uns

Wenn Sie Anzeichen für eine craniomandibuläre Dysfunktion bemerken oder Kiefergelenkbeschwerden in Neunkirchen leiden, zögern Sie nicht, uns unter der Rufnummer 02247 – 916 870 zu kontaktieren, um einen Untersuchungstermin zu vereinbaren. Gemeinsam gehen wir den Ursachen auf den Grund und lindern die Symptome durch effiziente und schonende Maßnahmen – wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen